The cover scheduling problem arising in wireless sensor networks

; ; ;

URN urn:nbn:de:gbv:705-opus-28004
URL
Dokumentart: ResearchPaper
Institut: Institut für betriebliche Logistik und Organisation
Schriftenreihe: Arbeitspapier / Research Paper / Helmut-Schmidt-Universität, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Logistik-Management
Bandnummer: 2011,Feb.
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
Freie Schlagwörter (Englisch): wireless sensor networks
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft

Kurzfassung auf Englisch:

One critical problem in wireless sensor networks is to assemble the sensors in different covers in order to solve different objectives such as maximum duration of the network lifetime of minimizing the coverage breach. The output of these problems is a set of covers with a duration of usage. Another problem coming just after is how to schedule the covers. Most of the time, this part is left unsolved as the challenges appear less important than generating the covers. Our current work will describe the wireless sensor network cover scheduling problem (WSN- CSP), a non-linear mathematical model, a MILP model and a heuristic (CSH) that solves this problem. To improve the quality of the solutions, we also propose a memetic algorithm (CSMA). Both approaches will be tested on a large set of instances. Moreover, some complexity results and theorical properties are also given in the paper.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.