Engineering agentenbasierter Automatisierung für Verteilnetz-Management-Systeme

URN urn:nbn:de:gbv:705-opus-32476
URL
Dokumentart: Dissertation
Institut: Institut für Automatisierungstechnik
Fakultät: Fakultät Maschinenbau
Hauptberichter: Univ.-Prof. Dr. Ing. Alexander Fay
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 04.12.2019
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Softwareentwicklung , Ingenieurwissenschaften
Freie Schlagwörter (Deutsch): MAS , Energie-Systeme , Agenten-Systeme
Freie Schlagwörter (Englisch): Engineering
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften

Kurzfassung auf Deutsch:

Aufgrund der technischen und ökonomischen Herausforderungen mit welchen Energieversorger und Netzbetreiber konfrontiert werden, suchen diese nach effizienten Möglichkeiten der Energiebeschaffung und Netzführung. Grundlage hierfür sind neue Netzleitlösungen welche eine verteilte Steuerung und Entscheidungsfindung ermöglichen. Agentensysteme erfüllen diese Anforderungen und bieten einen vielversprechenden Ansatz zur Lösung dieser vielschichtigen Probleme. Aufgrund eines Mangels an adäquaten Entwicklungsansätzen stellte das Engineering dieser Systeme bisher jedoch eine Hürde dar, welche zumeist in individuell entwickelten Lösungen mündet. Um die Effizienz und die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse zu erhöhen, wurde ein neuartiger Entwicklungsansatz definiert welcher explizit die Anforderungen der Energiedomäne sowie von Agentensystemen erfüllt und dabei eine agile Entwicklung technischer Lösungen ermöglicht, welche die hohen Sicherheitsstandards der kritischen Infrastruktur berücksichtigen.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.