Durchführung laserspektroskopischer Untersuchungen und Analyse der Fein- und Hyperfeinstruktur des Praseodym-Atomspektrums

URN urn:nbn:de:gbv:705-opus-6401
URL
Dokumentart: Dissertation
Institut: Institut für Werkstoffkunde
Fakultät: Fakultät Elektrotechnik
Hauptberichter: Guthörlein, Günter H. (Prof. Dr. rer. nat.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 24.02.2006
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum:
Bemerkung: Volltextzugang nur innerhalb des Campusnetzes der HSU
SWD-Schlagwörter: Laserinduzierte Fluoreszenzspektroskopie (LIF), Pr I Feinstruktur,
Freie Schlagwörter (Deutsch): Pr I Hyperfeinstruktur, Neue Energieniveaus, Neue Spektrallinien
DDC-Sachgruppe: Physik

Kurzfassung auf Deutsch:

Ziel der vorliegenden Arbeit war das Auffinden und Bestätigen neuer atomarer Energieniveaus des Elements Praseodym, die Ermittlung der zugehörigen Kenngrößen: T (Niveauenergie), J (Gesamtdrehimpuls), P (Parität), sowie die Hyperfeinkonstanten (A- und B-Faktoren) und die Zuordnung von bisher nicht klassifizierten Spektrallinien, d.h. Identifizierung der beiden kombinierenden Energieniveaus. Der Schwerpunkt der Arbeit lag auf experimentellem Gebiet. Die neuen Ergebnisse wurden mit den Vorhersagen semiempirischer parametrischer Analysen von Feinstruktur und Hyperfeinstruktur des Praseodymatomspektrums, die an der Technischen Universität Poznan durchgeführt wurden, verglichen. Im Verlauf der Arbeit wurden 59 neue Energieniveaus entdeckt und laserspektroskopisch bestätigt. Davon haben 38 Niveaus ungerade Parität. 229 Atomlinien wurden mit dem Laser angeregt. Die Hyperfeinstrukturen (Hfs) dieser Linien wurden vermessen und die beteiligten magnetischen und elektrischen Hyperfeinaufspaltungskonstanten bestimmt. Des Weiteren wurden 347 laserinduzierte Fluoreszenzlinien beobachtet und klassifiziert.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.