Strukturwandel der Arbeitsteilung : Globalisierung, Tertiarisierung und Feminisierung der Wohlfahrtsproduktion

URL
Dokumentart: ResearchPaper
Institut: Fakultät Geistes- und Sozialwissenschaften/Allgemein
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2000
Publikationsdatum:
DDC-Sachgruppe: Sozialwissenschaften, Soziologie

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vier Sphären der gesellschaftlichen Wohlfahrtsproduktion: Zahllose sozialwissenschaftliche Forschungsprojekte haben sichin den letzten Jahren mit den verschiedensten Facetten gesellschaftlicher Arbeitsteilung im Prozess der Wohlfahrtsproduktion beschäftigt. Den Diskurs bestimmen dichtomisierende oder, wie Luhmann sagen würde, mit binären Schematisierungen arbeitende Analysen, die sich beispielsweise mit der Arbeitsteilung zweischen Geschlechtern, zwischen Markt und Staat oder zwischen dem informellen und formellen Sektor auseinandersetzen...

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.