Fundamental studies of affinity separation of glycoproteins and its combination with expanded bed adsorption technique

-

URN urn:nbn:de:gbv:705-opus-7656
URL
Dokumentart: Dissertation
Institut: Verfahrenstechnik insbes. Stofftrennung / Prof. Dr. Niemeyer
Fakultät: Fakultät Maschinenbau
Hauptberichter: Niemeyer, Bernd Prof. Dr.- Ing.
Sprache: Englisch
Tag der mündlichen Prüfung: 02.08.2006
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Concanavalin A , Glucoseoxidase
Freie Schlagwörter (Deutsch): Affinitätstrennung
Freie Schlagwörter (Englisch): Expanded Bed Adsorption
DDC-Sachgruppe: Technik

Kurzfassung auf Englisch:

This work concerns the fundamental aspects of affinity separation of glycoconjugates, in particular, glycoproteins such as the enzyme glucose oxidase (GOD). It includes studies on the adsorption behaviour of GOD onto Concanavalin A (Con A) adsorbents, the preparation, characterization, and properties investigation of PEGylated Con A, the characterization of novel dense pellicular agarose coated glass beads and its application for expanded bed adsorption of proteins.

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit behandelt die fundamentalen Aspekte der Affinitätstrennung von Glykokonjugaten, insbesondere von Glykoproteinen am Beispiel des Enzym Glucose Oxidase (GOD). Die Studien beinhalten das Adsorptionsverhalten von GOD an Concanavalin A (ConA) Adsorbentien, deren Herstellung und Eigenschaften sowie Untersuchungen von PEGyliertem Con A und der Charakterisierung von einer neuen Matrix, die aus Agarose beschichteten Glasperlen (AG) besteht, und deren Einsatz in der Proteinadsorption mittels Expanded bed adsorption.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.