Analytische Berechnung magnetischer Felder in Permanentmagnet erregten Maschinen

URN urn:nbn:de:gbv:705-opus-8542
URL
Dokumentart: Dissertation
Institut: Lehrstuhl: Elektrische Maschinen und Antriebe
Fakultät: Fakultät Elektrotechnik
Hauptberichter: Bolte, Ekkehard Prof. Dr.-Ing.
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 16.05.2006
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Synchronmaschine, Dauermagnet, Synchronmotor
Freie Schlagwörter (Deutsch): Analytische Berechnung
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften

Kurzfassung auf Deutsch:

Zuverlässige und genaue Ergebnisse der Feldberechnung sind nicht nur die Voraussetzung für verlässliche Kraft- und Momentberechnungen, sondern auch ein unerlässliches Hilfsmittel für Entwurf und Dimensionierung Permanentmagnet erregter Maschinen. In dieser Arbeit wird die analytische Berechnung der magnetischen Felder in solchen Maschinen thematisiert. Die entwickelte Theorie der Feldrechnungen soll dabei in keiner Weise in Konkurrenz zu bereits etablierten numerischen Methoden (z.B. Methode der finiten Elemente) stehen, sondern diese um die Einblicke und Möglichkeiten eines analytischen Formelwerks ergänzen. Die Ausführungen werden, obwohl universell anwendbar, für die Klasse der Radialflussmaschinen ausgestaltet.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.