Ausarbeitung des Moduls „Hilfe während der Schwangerschaft für Einwanderinnen“ im Rahmen des REFUGIUM-Programms an der HAW Hamburg

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Gesundheitswissenschaften
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Modul , Schwangerschaft , Hilfe , Einwanderin , Refugium , Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg , Hamburg
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Bachelorarbeit ist Teil des REFUGIUM-Programms an der HAW Hamburg. Sie dient als Handlungsempfehlung für die Durchführung des Moduls „Hilfe während der Schwangerschaft für Einwanderinnen“. Zu diesem Zweck wurden Informationen hinsichtlich einer Schwangerschaft in Deutschland aggregiert und die Lernziele des Moduls zu Anfang jedes Kapitels der Arbeit „kursiv“ formatiert angeführt. Zudem wurden ein Ablaufplan für die Durchführung eines Peer-to-Peer- Workshops für Mentoren und Mentorinnen sowie zusätzliche grundlegende Infomaterialen ausgearbeitet. Ferner wurde auf die Inhalte der Arbeit bezogen ein Flyer konzipiert. Für die Erreichung der Schwangeren aus russischen Gruppen, wurden die Inhalte der Arbeit, die auf die Zielgruppe der Einwanderinnen ausgerichtet sind, ins Russische übersetzt. Durch die Übersetzung in weitere Sprachen im Rahmen des REFUGIUM-Programms, wird angestrebt, möglichst mehr eingewanderte Schwangere oder werdende Mütter aus verschiedenen Ländern zu unterstützen.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.