Untersuchung von Früherkennungs- undVerwertungsmöglichkeiten für Technologienaus der Grundlagenforschung

Investigation of early detection and exploitation possibilities for technologies from basicresearch

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Innovation , Technologie , Forschung und Entwicklung , Grundlagenforschung , Technologietransfer , Kooperation
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Zu untersuchende Inhalte dieser wissenschaftlichen Arbeit sind primär Früherkennungsund Verwertungsmöglichkeiten für Technologien, die sich in der Grundlagenlagenforschung befinden. Hierzu wird eine Einführung in das Technologiemanagement vorgenommen und eine Überleitung in die Begriffe der Früherkennung und Verwertung durchgeführt. Mit der erarbeiteten Wissensbasis wird ein Bezug zum Deutschen Elektronen- Synchrotron DESY hergestellt und Methoden entwickelt bzw. untersucht. Ein Schwerpunkt wird dabei der eingeführte Technologie-Screening-Prozess sein, welcher in Kooperation mit dem DESY Technologie Transfer Office entstand. Viele der vorgestellten Möglichkeiten werden hinsichtlich ihrer Grenzen, Plausibilität, Adaptierbarkeit sowie Verbesserungspotenzial bewertet und kritisch diskutiert.

Kurzfassung auf Englisch:

The contents of this scientific work are primarily the investigation of early detection and exploitation possibilities for technologies that are in basic research. For this purpose, an introduction to technology management will be given and a transition to the concepts of early detection and exploitation will be carried out. With the developed knowledge base, a reference to the Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY is established and methods are developed or investigated. One focus will be the introduced technology screening process, which was developed in cooperation with the DESY Technology Transfer Office. Many of the possibilities presented are evaluated and critically discussed with regard to their limits, plausibility, adaptability and potential for improvement.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.