Die Umsetzung des Sphere-Projektes im Ländervergleich – Eine kritische Analyse

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Medizintechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Transformation , Internationaler Vergleich , Analyse
DDC-Sachgruppe: Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen

Kurzfassung auf Deutsch:

Krisen- und Katastrophensituationen haben den Charakter unübersichtlich und chaotisch zu sein. Deswegen ist die Einhaltung und Implementierung von einheitlichen Standards sehr wichtig. Dadurch wird eine gemeinsame Handlungsgrundlage zwischen den verschiedenen Organisationen geschaffen, unabhängig davon, ob sie lokal, national oder international sind. Durch allgemein anerkannte Standards, wie beispielsweise den Sphere Standards, werden gemeinsame Vorgaben und Ziele geschaffen, die die Arbeit der humanitären Arbeiter erleichtern sollen. Zudem sind diese Standards Richt- und Leitlinien, die bei der Bewältigung von Problemsituationen nützlich sind. Diese Abschlussarbeit im Studiengang Rettungsingenieurwesen beschäftigt sich mit dem Sphere-Projekt und dessen Implementierung in verschiedenen Ländern. Dabei werden anhand von Experteninterviews die größten Probleme bei der Integration von Sphere herausgearbeitet und Lösungsvorschläge diskutiert.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.