• Treffer 7 von 52
Zurück zur Trefferliste

Bewertung sommertrockener Bäche des Tieflands : Entwicklung einer Methode für die Bewertung und das Management temporärer Fließgewässer nach Europäischer Wasserrahmenrichtlinie

  • Im Rahmen des Klimawandels werden Veränderungen im Abflussverhalten von Fließgewässern erwartet, die zu einer Zunahme von sommertrockenen Bächen führen können. Für diese im Sommer austrocknenden Bäche gibt es aktuell kein biologisches Bewertungsverfahren, um den ökologischen Zustand mittels Tieren der Gewässersohle (Makrozoobenthos, Abk.: MZB) zu erfassen. Es wurde eine Bewertungsmethode für das Management dieser Fließgewässer entwickelt, welche die Anforderungen der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) für das MZB erfüllt. Das entwickelte Verfahren orientiert sich an der aktuell vorhandenen offiziellen Bewertungsmethode (PERLODES) für ständig wasserführende Fließgewässer in Deutschland. Im Emscher-Lippe Raum wurden 33 Probestellen aus sommertrockenen Bächen auf ihre Besiedlung durch das MZB untersucht. An den Probestellen wurden zusätzlich chemisch-physikalische Parameter und Strukturgüteparameter aufgenommen. Durch die Auswertung dieser Datengrundlage wurden biologische Messgrößen abgeleitet, die signifikant und vorhersagbar auf strukturelle Verschlechterungen reagieren. Aus den biologischen Messgrößen wurde dann ein Index entwickelt, der die Einteilung von sommertrockenen Bächen des Tiefland in ein fünf Klassensystem zur Beurteilung des ökologischen Zustands nach WRRL ermöglicht.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Elisabeth Müller-Peddinghaus, Mario Sommerhäuser, Thomas Korte
URN:urn:nbn:de:gbv:18-7-7953
Schriftenreihe (Bandnummer):dynaklim-Publikation (40)
Dokumentart:Bericht
Sprache:Deutsch
Datum der Veröffentlichung (online):16.05.2014
Jahr der Erstveröffentlichung:2013
Veröffentlichende Institution:Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Datum der Freischaltung:18.05.2015
Freies Schlagwort / Tag:Anpassung; Resilienz; Vulnerabilität
Seitenzahl:14
Institute:Dynaklim
Zielgruppe:Wirtschaft und Unternehmen
Behörden und Politik
Wissenschaft
Verbände und Nichtregierungsorganisationen
Öffentlichkeit und Medien
Klimawandelsignal:Extreme Ereignisse / Dürre
Extreme Ereignisse / Hitzewellen
Extreme Ereignisse / Hochwasser
Extreme Ereignisse / Niedrigwasser
Durchschnittliche Veränderungen / Temperatur
Extreme Ereignisse / Starkregen
Extreme Ereignisse / Stürme
Durchschnittliche Veränderungen / Niederschlag
Ressourcen:Gewässer
Ökosysteme
Handlungsfelder:Naturschutz und biologische Vielfalt
Natur- und Siedlungsraum:Ebene
Land und ländliche Siedlungsräume
Stadt
Flusseinzugsgebiete
Metropolregion
Region:Emscher-Lippe
Methodik:Wissensvermittlung
Lizenz (Deutsch):License LogoNutzungseinräumung

$Rev: 12793 $