Drohende Gefahren - Klimawandel

  • Selbst wenn die Folgen des Klimawandels in Deutschland geringer ausfallen sollten als in anderen Ländern, werden sich Bevölkerung und Wirtschaft doch umstellen müssen. Die Unternehmen denken bereits heute darüber nach, was auf sie zukommen könnte.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
URN:urn:nbn:de:gbv:18-7-5548
Titel des übergeordneten Werkes (Deutsch):iw-dienst
Dokumentart:Beitrag zu einer (nichtwissenschaftlichen) Zeitung oder Zeitschrift
Sprache:Deutsch
Datum der Veröffentlichung (online):08.04.2014
Datum der Erstveröffentlichung:31.10.2013
Veröffentlichende Institution:Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Urhebende Körperschaft:Institut der deutschen Wirtschaft Köln
Datum der Freischaltung:10.06.2014
Freies Schlagwort / Tag:Vulnerabilität
Ausgabe / Heft:44/2013
Erste Seite:8
Letzte Seite:8
Institute:KLIMZUG (Forschungsverbund u. Begleitprozess)
DDC-Klassifikation:Sozialwissenschaften / Wirtschaft / Produktion
Zielgruppe:Wirtschaft und Unternehmen
Behörden und Politik
Wissenschaft
Schule und Bildung
Verbände und Nichtregierungsorganisationen
Öffentlichkeit und Medien
Klimawandelsignal:Extreme Ereignisse / Hitzewellen
Extreme Ereignisse / Hochwasser
Durchschnittliche Veränderungen / Temperatur
Extreme Ereignisse / Starkregen
Durchschnittliche Veränderungen / Niederschlag
Ressourcen:Gewässer
Handlungsfelder:Industrie und Gewerbe
Region:Bundesweit
Ausland und international
Methodik:Quantitative Erhebung
Qualitative Erhebung
Natur- und Siedlungsraum:Land und ländliche Siedlungsräume
Stadt
Metropolregion
Zielgruppenspezifische Materialien:PR-Materialien / Pressemitteilungen
Lizenz (Deutsch):License LogoNutzungseinräumung

$Rev: 12793 $